Abonnemente

Basic

CHF 65.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Adresse, E-Mail und Telefonnummer

Sie erhalten alle verfügbaren zusätzlichen Informationen. Sie werden laufend erweitert.

Recherchemappe

Sparen Sie Zeit und verwalten Sie Ihre Suchergebnisse in der praktischen Recherchemappe (3 Projekte)

Datenexport

Exportieren Sie alle Daten - unbegrenzt.

Support

Online innert 48h

Wählen

Premium

CHF 125.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Fokussierte Suche

Grenzen Sie die Suche gezielt ein, so zum Beispiel auf: Adresse, Zweck, Name der Stiftung, Personen oder Gründungsdatum.

Persönliche Online-Schulung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie StiftungSchweiz am besten einsetzen.

Recherchemappe

Nutzen Sie Ihren „Warenkorb“ für 10 Projekte. 10 Recherchenmappen

Support

Online innert 24h

Wählen

Professional

CHF 175.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Team Arbeit erleichtern

Wenn Sie professionell im Team arbeiten, hilft Ihnen der Professional Account durch synchronisierte Recherchemappen.

Fast unbegrenzte Nutzung

3 User-Accounts
10 Organisations / Stiftungsportrait verwalten
unbegrenzte Recherchemappen

Priorisierter Support

Ihre Anfrage wird prioritär bearbeitet. Service ohne Kompromisse.

Wählen

Kostenlos registrieren

Wählen

BLOG

So gelingt die interne Kontrolle in Nonprofitorganisationen (NPO)

Um operative Fehler zu vermeiden, Betrug frühzeitig aufzudecken und Rufschädigung zu verhindern, ist eine gut funktionierende interne Kontrolle unerlässlich. Damit sie wirklich greift, gilt es einiges zu beachten. Der Autor erklärt, welche Bereiche das Interne Kontrollsystem (IKS) erfassen sollte, welche typischen Fehler gemacht werden und was die wichtigsten Schritte zur optimalen Kontrolle sind. Wichtigste Voraussetzung: […]

Weiter lesen...

Was würde Andrew Carnegie heute fördern?

Kaum jemand hat das heutige Verständnis von Philanthropie stärker beeinflusst als Andrew Carnegie, der vor genau hundert Jahren, 1919, gestorben ist. Bei seiner Geburt 1835 in Schottland waren seine Eltern bettelarm und emigrierten nach Amerika. Mit grossem Fleiss und einer guten Portion Kaltschnäuzigkeit wurde Andrew Carnegie mit Geschäften in der Stahlindustrie zu einem der reichsten […]

Weiter lesen...

Die Schweiz – ein Kosmos der Privatmuseen

Das jüngste Museum in der Schweiz, dem Land mit der weltweit höchsten Museumsdichte, ist seit Anfang Jahr für das Publikum geöffnet: Das Muzeum Susch im Unterengadin verdankt seine Existenz (und seine Schreibweise) der polnischen Unternehmerin und Mäzenin Grazyna Kulczyk. In einem Gebäude, das früher als Kloster und dann als Brauerei diente, und im herausgesprengten Felsen nebenan […]

Weiter lesen...

Empathische Kommunikation zwischen Förderstiftung und Projektpartner

Folgende Geschichte erzählte mir einmal ein sehr geschätzter früherer Arbeitskollege. Als Entwicklungshelfer stand er einst vor einer Schulklasse in Niger und erzählte den 14-jährigen Schülern von der Schweiz. Dazu zeigte er viele Bilder. Da meldete sich ein Junge plötzlich und fragte ihn: «Sir, at what age do Swiss girls marry?». Die Antwort: «Usually in their […]

Weiter lesen...

Für Newsletter anmelden

Unsere Partner