Abonnemente

Basic

CHF 65.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Adresse, E-Mail und Telefonnummer

Sie erhalten alle verfügbaren zusätzlichen Informationen. Sie werden laufend erweitert.

Recherchemappe

Sparen Sie Zeit und verwalten Sie Ihre Suchergebnisse in der praktischen Recherchemappe (3 Projekte)

Datenexport

Exportieren Sie alle Daten - unbegrenzt.

Support

Online innert 48h

Wählen

Premium

CHF 125.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Fokussierte Suche

Grenzen Sie die Suche gezielt ein, so zum Beispiel auf: Adresse, Zweck, Name der Stiftung, Personen oder Gründungsdatum.

Persönliche Online-Schulung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie StiftungSchweiz am besten einsetzen.

Recherchemappe

Nutzen Sie Ihren „Warenkorb“ für 10 Projekte. 10 Recherchenmappen

Support

Online innert 24h

Wählen

Professional

CHF 175.00/p.m.

Mindestvertragsdauer 12 Monate mit automatischer Erneuerung.

Team Arbeit erleichtern

Wenn Sie professionell im Team arbeiten, hilft Ihnen der Professional Account durch synchronisierte Recherchemappen.

Fast unbegrenzte Nutzung

3 User-Accounts
10 Organisations / Stiftungsportrait verwalten
unbegrenzte Recherchemappen

Priorisierter Support

Ihre Anfrage wird prioritär bearbeitet. Service ohne Kompromisse.

Wählen

Kostenlos registrieren

Wählen

BLOG

Kulturförderung durch Schweizer Stiftungen

Kunst und Kultur werden traditionell stark durch private Stiftungen gefördert. Mehr als jede dritte Stiftung begünstigt Anliegen in diesem Wirkungsbereich. Das ist jedoch regional unterschiedlich ausgeprägt. So fokussieren ländliche Kulturstiftungen eher auf die lokale Denkmal- und Heimatpflege, während Stiftungen in der Stadt eher die aktive Kunst und Performance begünstigen. Von Remo Aeschbacher

Weiter lesen...

Zusammenarbeit unter Stiftungen – eine echte strategische Option

Ob bestehende Aufgaben schwierig zu bewältigen sind, oder ob Chancen nicht alleine gepackt werden können, Stiftungen mit ähnlichen Zielen können durch Zusammenarbeit ihre Wirkung verstärken. Deshalb gehört das Zusammenarbeits-, resp. Partnerschaftsthema bei jeder Strategiesitzung des Stiftungsrats auf die Traktandenliste. Um die Diskussion zielführend zu gestalten, sollte sie mit einer Auslegordnung vorbereitet werden.

Ein Beitrag von Christian Hafner im Roundtable von StiftungSchweiz.ch.

Weiter lesen...

Das Magazin StiftungSchweiz.ch 2-18

Die aktuelle Ausgabe 2-18 vom Juni 2018 des Magazins von StiftungSchweiz.ch ist online. Im Artikel der Link.

Weiter lesen...

Bei Stiftungen bestimmt die Risikofähigkeit die Anlagestrategie

Während bei privaten Anlegern oftmals die subjektiv-psychologische Dimension, sprich das «Wollen» stärker die Risikotoleranz und somit die Anlagestrategie bestimmt, sollte bei den Stiftungen die objektiv-quantitative Dimension, sprich das «Können» im Vordergrund stehen. Ueberlegungen zu einer sinnvollen Anlagestrategie von Stiftungen.

Weiter lesen...

Für Newsletter anmelden

Unsere Partner